Mein WLAN Equipment

2freaky.org_photos_thumbs_251.jpg




oben v. LnR.:

  • Zwei verschiedenen „WLAN Dosen“
  • 10 Meter RG213 Antennekabel mit N-Stecker und N-Buchse am anderen Ende
  • 5 Meter RG 58 „Pigtail“ Reverse SMA Stecker (rot) und SMA Stecker samt Adapter SMA Buchse auf N-Stecker

Mitte v.LnR.:

  • Compaq WL100 mit eingelöteter SMB Buchse
  • Netgear MA311 PCI
  • 4 Meter RG 174 Kabel mit SMB Stecker und SMA Stecker am anderen Ende.
  • RG 174 mit SMB Stecker auf N-Stecker Pigtail

Unten:

  • Mein neuer Helix Yagi mit 22 Windungen und einer (theoretischen, noch nicht gemessenen)Verstärkung von 20dBi

Darunter ein Metermaß als Maßstab.

Pillips und mein Equipment zusammen

Pillip hat seine zwei Pigtails, seine Zcom und die zwei 5dBi Omnis dazugelegt. Im Vordergrund liegt auch meine selbstgebaute Omni Antenne.

2freaky.org_photos_thumbs_268.jpg

Bernd 2005/11/30 16:14

Neuzugänge

Mein Neustes WiFi Equipment:

Zweite 22 Windungs-Helix

Kurz nach Weihnachten habe ich mir eine zweite Helix mit 22 Windungen und schönem Schrumfschlauch Mantel gebaut

2freaky.org_photos_thumbs_267.jpg

Z-Com XI-325HP+

Seit dem 12.12.2005 bin ich im Besitz einer solchen WLAN Karte Mit dieser Karte sollte so einiges möglich sein.

Z-Com Used at Defcon Wifi Shootout for record breaking 125 mile link! XI-325HP+ 300mw Wireless PCMCIA card See Article and video here http://www.fifi-shootout.com/

Description: Wireless PC Card with removable antenna

Up 24.7 dBm transmit output power Long operating range, up to four times range of standard products Compliant IEEE 802.11b

Automatic data rate scaling at 11, 5.5, 2 and 1 Mbps Optimized throughput, range and connectivity

Advanced Power Management Extended battery life Plug and Play Easy installation

External antenna included and is removable to expose external RP-MMCX connectors. See our other items for RP-MMCX pigtails, cable assemblies and antennas.

Note: Not recommended for Windows XP due to driver incompatibility.

Key Features:

RF output: 24.7 dBm(max.) = 300mW

Sensitivity:

@PER<8% 11Mbps :-83 dBm(max.) 5.5Mbps :-88 dBm(max.) 2 Mbps :-89 dBm(max.) 1 Mbps :-92 dBm(max.)

Specifications:

Chipset: PRISM2.5 chipset

Compatibility Interoperable with Wi-Fi(WECA) certified products(AP,card etc.)

Detachable patch antenna, two RP-MMCX Host interface: 16-bit PCMCIA V2.1 I/O interface, type II,5V key Data Rate:11,5.5,2 and 1 Mbps per channel, Auto-select

Power Consumption:

TX power consumption:<350 mA RX power consumption:<280 mA Sleep Mode power consumption (TBD)

Voltage: 5VDC +-5% LED link status and power Support OS: Windows 95/98/2000/NT/ME/CE3.0/Linux Network Architecture Types: ad-hoc, infrastructure, roaming (standard IEEE 802.11b compliant)

Channels:

11 channels for N.America 14 channels for Japan(ARIB) 13 channels for Europe(ETSI)

Modulation:

CCK (11Mbps,5.5Mbps),DQPSK (2Mbps),DBPSK (1Mbps)

Security: WEP(64,128bits) Operating Temperature: 0-55c Storage Temperature: -20-80c Humidity 5-80%

Omniantenne

Eine schnell gebaute Omni Antenne habe ich mir vor zwei Wochen gebaut. Sie besteht aus einem Kabelmontagrohr mit einem Aussenduchmesser von 10mm und einer Länge von 9 mal Lamda, um dieses Rohr ist, mit einer Steigung von 10mm, 1.5mm² Kupfer-Installationsleitung gewickelt. Am unteren Ende ist die Kupferleitung an eine N-Buchse angelötet.

Wie es scheint erfüllt sie ihre Zwecke, allerdings werde ich die Antenne Sobald möglich richtig messen um die verstärkung zu ermittln

Bernd 2005/12/13 14:23

war/equipment.txt · Zuletzt geändert: 2012/09/10 23:13 (Externe Bearbeitung)
 
Falls nicht anders bezeichnet, ist der Inhalt dieses Wikis unter der folgenden Lizenz veröffentlicht: CC Attribution-Share Alike 3.0 Unported
Recent changes RSS feed Donate Powered by PHP Valid XHTML 1.0 Valid CSS Driven by DokuWiki